Nomen est omen: Das stärkste Stück vom BÜRGERBRÄU trägt seinen Namen „Suffikator“ mit vollem Recht: Weil er fast schon sprichwörtlich süffig und eine Wohltat für Leib und Seele ist! Eingebraut wurde das Starkbier früher für die berühmte fünfte Jahreszeit – heutzutage schmeckt er das ganze Jahr über. Mit einer Stammwürze von 18,3 % (alc. 7,3 % vol.) verkörpert er kraftvoll den Idealtypus des bayerischen Starkbieres.